Happy Birthday, Turbo Pascal!

Heute vor 30 Jahren wurde die erste Version von Turbo Pascal veröffentlicht. Daran erinnert heise heute dankenswerterweise. Nach Basic war das die erste richtige Programmiersprache die ich lernen durfte, was mir dann im Informatik-Unterricht ab der Klasse 11 - ja, das gab’s danmals schon, liebe Kinder - durchgängig gute Noten bescherte.

Irgendwo auf den verbliebenen Disketten, die in einer Schublade bei mir liegen und auf denen, vermutlich, nichts Lesbares mehr drauf ist, haben sich einst unter anderem meine Quellcodes für ein wirklich tolles Assembler-Lernprogramm, einen Vokabeltrainer und eine Voice-Mailbox-Software mit Spracherkennung für das ZyXEL-Modem, die leider nie so ganz funktioniert hat, befunden. Und da darf man ja ruhig mal ein bisschen nostalgisch werden.

Tags
#Pascal #Programmieren #Turbo Pascal
Auch interessant
Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag